Der kürzere Westminster Katechismus – 26.Woche

24. Juni 2010

37. Welche Wohltaten empfangen Gläubige von Christus beim Tod?
Die Seelen der Gläubigen werden bei ihrem Tod vollkommen gemacht in Heiligkeit105 und gehen unmittelbar in die Herrlichkeit über106, und während sie mit Christus vereinigt sind107, bleiben ihre Körper im Grab bis zur Auferstehung108.

38. Welche Wohltaten empfangen Gläubige von Christus bei der Auferstehung?
Bei der Auferstehung werden die Gläubigen zur Herrlichkeit erhoben109 und werden öffentlich anerkannt und freigesprochen am Tag des Gerichts110, und werden vollkommen gesegnet durch die vollkommene Freude Gottes111 in alle Ewigkeit112.

105) Heb 12,23
106) Lk 23,43; 2Kor 5,6.8; Phil 1,23
107) 1Thess 4,14
108) Dan 12,2; Joh 5,28-29; Apg 24,15
109) 1Kor 15,42-43
110) Mt 25,33-34.46
111) Rö 8,29; 1Joh 3,2
112) Ps 16,11; 1Thess 4,17

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: