Der große Westminster Katechismus – 47.Woche

20. November 2010

182. Frage: Wie hilft uns der Geist beim Beten?
Antwort: Da wir nicht wissen, was wir beten sollen, wie sich’s gebührt, so hilft der Geist unserer Schwachheit auf, indem er uns befähigt, zu verstehen, sowohl für wen und was als auch wie gebetet werden muss, und indem er in unsern Herzen (wenn auch nicht in allen Menschen und nicht zu allen Zeiten in demselben Maß) die Gedanken, Gemütsbewegungen und Gnadengaben wirkt und belebt, welche zur rechten Erfüllung dieser Pflicht erforderlich sind.

183. Frage: Für wen müssen wir beten?
Antwort: Wir müssen beten für die ganze Kirche Christi auf Erden, für die Obrigkeit und für die Diener am Wort, für uns selbst, unsere Brüder, sogar für unsere Feinde, und für Menschen aller Art, die jetzt leben oder künftig leben werden, aber nicht für die Toten, auch nicht für die, von denen bekannt ist, dass sie die Sünde zum Tode begangen haben.

184. Frage: Um welche Dinge müssen wir beten?
Antwort: Wir müssen um alle Dinge beten, die Gott zur Ehre, der Kirche zum Wohl und uns selbst und ändern zum Besten dienen, nicht aber um irgendetwas, das unrecht ist.

185. Frage: Wie müssen wir beten?
Antwort: Wir müssen beten mit einer ehrfurchtsvollen Vorstellung von der Majestät Gottes und einer tiefen Empfindung von unserer eigenen Unwürdigkeit, unseren Nöten und Sünden, mit bußfertigem, dankbarem und geöffnetem Herzen, mit Verstand, Glauben, Aufrichtigkeit, Inbrunst, Liebe und Beharrlichkeit, indem wir mit demütiger Unterwerfung unter seinen Willen auf ihn harren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: