Der große Westminster Katechismus – 4.Woche

24. Januar 2011

15. Frage: Was ist das Werk der Schöpfung?
Antwort: Das Werk der Schöpfung ist das, worin Gott im Anfang durch sein mächtiges Wort die Welt und alles, was darin ist, aus nichts in einem Zeitraum von sechs Tagen um seiner selbst willen geschaffen hat, und zwar so, dass alles sehr gut war.

16. Frage: Wie hat Gott die Engel geschaffen?
Antwort: Gott schuf alle Engel als Geister, unsterblich, heilig, ausgezeichnet durch Erkenntnis, mächtig an Kraft, um seine Befehle auszuführen und seinen Namen zu preisen, jedoch dem Wandel unterworfen.

17. Frage: Wie hat Gott den Menschen geschaffen?
Antwort: Nachdem Gott alle ändern Geschöpfe gemacht hatte, schuf er den Menschen, einen Mann und ein Weib, machte den Leib des Mannes aus einem Erdenkloss und das Weib aus einer Rippe des Mannes, stattete sie aus mit lebendigen, vernünftigen und unsterblichen Seelen, machte sie nach seinem eigenen Bilde in Erkenntnis, Gerechtigkeit und Heiligkeit, indem sie Gottes Gesetz hatten, geschrieben in ihrem Herzen, und die Macht, es zu erfüllen, wie auch die Herrschaft über die Geschöpfe, jedoch dem Fallen ausgesetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: