Die Lehrregel von Dordrecht – 13.Woche

29. März 2011

Die Verwerfung der Irrtümer, durch welche die niederländischen Kirchen eine Zeitlang beunruhigt wurden

Nach Darlegung der rechtgläubigen Lehre von der Erwählung und Verwerfung verwirft die Synode die Irrtümer derer:

5.

Die lehren: „Die unvollständige und nicht entscheidende Erwählung bestimmter Personen zur Seligkeit sei aus vorhergesehenem Glauben, vorhergesehener Bekehrung, Heiligkeit und Gottseligkeit geschehen, sei es, daß dies alles erst angefangen oder schon eine Zeitlang gewährt habe; die vollständige und entscheidende Erwählung aber aus der vorhergesehenen, bis zum Ende andauernden Beharrlichkeit im Glauben, in der Bekehrung, Heiligkeit und Gottseligkeit: und dies sei die Gnade und evangelische Würdigkeit, um derentwillen derjenige, der erwählt werde, würdiger sei als der, der nicht erwählt werde. So seien also der Glaube, der Gehorsam des Glaubens, die Heiligkeit, Gottseligkeit und Beharrlichkeit nicht Früchte der unveränderlichen Erwählung zur Herrlichkeit, sondern im voraus verlangte und als vollbracht geltende Bedingungen, vorgesehen in denjenigen, die vollkommen erwählt werden sollen, und Ursachen, ohne die die unveränderliche Erwählung zur Herrlichkeit nicht geschieht.“ Dies widerstreitet der ganzen Schrift, die unseren Ohren und Herzen immer wieder diese und ähnliche Aussprüche einschärft: Die Erwählung ist nicht aus Verdienst der Werke, sondern aus Gnade des Berufers (Röm. 9,12). Und wurden gläubig, wie viel ihrer zum ewigen Leben verordnet waren (Apg. 13,48). Er hat uns erwählt in ihm, daß wir sollten heilig sein vor ihm (Eph. 1,4). Ihr habt mich nicht erwählt, sondern ich habe euch erwählt (Joh. 15,16). Ist’s aber aus Gnaden, so ist’s nicht aus Verdienst der Werke (Röm. 11,6). Darin steht die Liebe: nicht, daß wir Gott geliebt haben, sondern daß er uns geliebt hat und gesandt seinen Sohn (1.Joh. 4,10).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: